Basis meiner Arbeit als Heilpraktikerin im Kreis Soest

Meine Laufbahn im medizinischen und sozialen Bereich begann 1994 nach meinem Abitur.

Ich absolvierte ein freiwilliges,soziales Jahr in der "Frühförderung" der Caritas.Dort entstand mein Wunsch durch die Zusammenarbeit mit Physiotherpeuten selbst diesen Beruf zu ergreifen.Nach verschiedenen Pflegepraktika begann ich 1996 die Ausbildung zur staatlich anerkannten Physiotherapeutin,welche ich 1999 erfolgreich beendete.

Nun folgten mehrere Jahre Berufserfahrung in der Rehaklinik " Klinik am Hellweg " in Bad Sassendorf,bevor ich mich entschloss 2003 noch ein Medizinstudium in Marburg zu beginnen.

Etwa eineinhalb Jahr später lernte ich meinen jetzigen Mann kennen und aufgrund meines Alters ( ich war inzwischen 30 Jahre alt ) war schnell klar, daß wir Kinder haben wollten.

Ich brach das Medzinstudium mit Zulassung zum Physikum 2005 ab und kehrte nach Soest zurück, wo ich bis zur Geburt unseres Sohnes 2007 in der "Rehaklinik Wiesengrund" in Bad Sassendorf und im "Gesundheitszentrum Pentling" in Werl arbeitete.

2009 folgte die Geburt unserer Tochter.

2012 begann ich die Ausbildung zur Heilpraktikerin, da ich der Medizin und ganzheitlichen Therapie auch während der Elternzeit immer sehr zugewandt war.Gleichzeitig absolvierte ich die Fachausbildung "Traditionelle chinesische Medizin". Diese beendete ich erfolgreich mit der Fachprüfung 2013.

2014 bestand ich die Amtsarztprüfung zur Heilpraktikerin beim Gesundheitsamt Dortmund.

Seit 2014 bin ich als Dozentin beim Berufsförderungswerk Hamm tätig. Dort unterrichte ich angehende Masseure.

Ende 2015 begann die Kooperation mit der Klinik Wiesengrund in Bad Sassendorf.Dort betreue ich Schmerzpatienten komplemetär zur Schulmedizin.

 

Fortbildungen

  • Fachausbildung                                                               Traditionelle chinesische Medizin -                                       (Medius Heilpraktikerschule Münster) 

  • Akupunktur
  • Ohrakupunktur
  • Akupressur
  • Zungendiagnose
  • Pulsdiagnose
  • Diätetik
  • Tunia
  • Moxen
  • Gua Sha 
  • Schröpfen (Medius Heilpraktikerschule Münster)

  • Osteopathische Behandlungstechniken (DAOM e.V)
  • Manualtherapeutische Behandlungstechniken (IFK e.V)              
  • Fußreflexzonentherapie (IFP SChule für Physiotherapie Bielefeld) 
  • Neuraltherapie (Medius Heilpraktikerschule Münster)

  • E-Technik nach Hanke (Peter Hanke)

  • Kinesiotaping (Klinik Wiesengrund Bad Sassendorf)

  • Aku Taping

  • Medizinische Trainingstherapie (Hellweg Klinik Bad Sassendorf)

  • Kinderheilkunde (Isolde Richter Schule)

  • Darmsanierung / Ausleitung / Entgiftung (Isolde Richter, Phönix -Laboratorium, Pflüger, Hevert)

  • Personenzentrierte Gesprächsführung nach Rogers AWBG        ( St.Bonifatius Elkeringhausen )

  • Osteopathie Paracelsus Dortmund 

 

Termine nach Vereinbarung

 

Rufen Sie einfach an

 

02923 / 5169490

 

Am Hach 4a 

59510 Lippetal

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Heilpraktikerin TCM Therapeutin und Physiotherapeutin Miriam Romberg