Blutegeltherapie 

Was ist Blutegeltherapie:

 

Die medizinische Verwendung von Blutegeln hat eine faszinierende und sehr lange Tradition, denn bereits die Ägypter der Pharaonenzeit kannten die heilende Wirkung der Blutegel.

Während man früher die Wirksamkeit der Behandlung durch Blutegel auf den Blutentzug (Aderlass) zurückführte, weiß man heute, dass dieser Aspekt  zweitrangig ist. Mit den heutigen Analysemöglichkeiten der moderen Medizin konnten die Wirkstoffe, die der Blutegel während des Saugens abgibt, als entscheidenes Therapieprinzip identifizieren,was zu Etabilierung der Blutegelanwendung in Teilbereichen der Medizin führte.

Die Kombination der Wirkstoffe im Speichel haben eine verblüffende analgetische und antiinflammtorische (entzündungshemmende) Wirkung insbesondere bei gelenkbezogenen Schmerzen,wie z. B. die Gonarthrose (Kniearthrose) oder Rhizarthrose (Arthrose im Daumengelenk),entzündlichen Geschehen, venöse und kapilläre Durchblutungstörungen, der plastischen Chirugie und Traumatologie.

Blutegel sind in Deutschland als Fertigarzneimittel eingestuft und unterliegen somit den gleichen Anforderungen an Sicherheit, Qualität und Wirksamkeit wie alle anderen zulassungspflichtigen Arzneimittel auch.

In meiner Praxis werden deswegen ausschließlich Blutegel aus der "Biebertaler Blutegelzucht bbez" angewendet.

 

Anwendung:

 

Die Blutegeltherapie findet Anwendung bei:

Lokalen Entzündungen wie z.B. Arthritis, Gicht, Bursitis, Thrombophlebitis ;

 

Chronische Beschwerden am Bewegungsapparat und Muskeln

wie z.B.Kniegelenksarthrose, Daumensattelgelenksarthrose, Wirbelsäulenbeschwerden, Myogelosen;

 

Venösen und kapillären Durchblutungsstörungen wie z.B.Varizen, Hörsturz, Tinitus;

 

weitere Indikationen: Prellung, Quetschungen,verkapselte Hämatome, Menstruationsstörungen

 

 

 

Termine nach Vereinbarung

 

Rufen Sie einfach an

 

02923 / 5169490

 

Am Hach 4a 

59510 Lippetal

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Heilpraktikerin TCM Therapeutin und Physiotherapeutin Miriam Romberg