Osteopathie

Was ist Osteopathie:

Die Osteopathie ist eine spezielle, ganzheitliche Therapieform. Sie geht davon aus, daß alle Erkrankungen des Menschen mit Beeinträchtigung der Struktur seiner Muskeln, Gelenke und Bänder im Zusammenhang stehen und diese Beeinträchtigunen offensichtlich eine verminderte Funktionsfähigkeit der inneren Organe bedingen.

Diese Behandlungsmethode dient somit zur Erkennung und Behandlung von Funktionsstörungen und ist eine der sanftesten Behandlungsmethoden um Blockaden zu lösen und die Disbalance des Körpers wieder in Einklang zu bringen.

 

Anwendung:

 

Durch diese spezielle Technik werden Blockaden gelöst, Stoffwechsel und Durchblutung angeregt. Schmerzzustände werden gelindert.

 

Indikationen:

  • Störungen des Bewegungsapparates
  •  chronischen oder akuten Rückenschmerzen
  • Bandscheibenvorfall
  • Kreuz und Steißbeinschmerzen 
  • Hals-Nackenschmerzen 
  • Arthrose 
  • Erkrankungen des rheumatischen Formenkreises 
  • Erschöpfungzustände
  • Kopfschmerzen, Migräne 
  • Kiefergelenksbeschwerden
  • verbleibende Schmerzen, Verspannungen,Fehlhaltungen und Bewegungsstörungen nach Unfällen,Stürzen oder Operationen 
  • u.v.m.

 

In meiner Praxis wende ich osteopathische Behandlngstechniken meistens in Kombination mit der Akupunktur und/oder dem Schröpfen und/oder der Fußreflexzonentherapie an.Die Erfahrung hat mir gezeigt,das so die besten Erfolge erzielt werden können.

 

Termine nach Vereinbarung

 

Rufen Sie einfach an

 

02923 / 5169490

 

Am Hach 4a 

59510 Lippetal

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Heilpraktikerin TCM Therapeutin und Physiotherapeutin Miriam Romberg