Honorar 

Private Krankenkassen, Beihilfe und Zusatzversicherung:

Die Kosten für die osteopathische Behandlung werden von den privaten Krankenkassen, der Beihilfe, sowie von passenden Zusatzversicherungen teilweise bis vollständig übernommen.

Dabei wird nach der GebüH abgerechnet. Bitte schauen Sie in Ihrem Vertrag nach oder kontaktieren Sie Ihre Krankenkasse.

 

Gesetzliche Krankenkasse:

Die Übernahme der Kosten für die osteopathische Behandlung wird von den Krankenkassen unterschiedlich gehandhabt. Bitte informieren Sie sich bei Ihrer Krankenkasse.

Einen Überblick können Sie sich auf folgender Seite verschaffen:

www.osteokompass.de

 

Honorar:

Die einzelne Behandlung dauert in der Regel 60 Minuten, kann jedoch Abhängigkeit von der Diagnose etwas variieren und wird dementsprechend abgerechnet.

Das Honorar entspricht etwa 1,40 € pro Minute. 

Die Vergütung richtet sich nach der Gebührenordnung für Heilpraktiker.

 

Bezahlung:

Die Bezahlung erfolgt per Rechnung, die Ihnen auf dem Postweg zugestellt wird.

 

Bitte beachten Sie, das Terminabsagen 24 Stunden vorher mitzuteilen sind.

Falls dies nicht erfolgt, behalte ich mir vor, Ihnen den Termin anteilig in Rechnung zu stellen.

Termine nach Vereinbarung

 

Rufen Sie einfach an !

 

02923 / 5169490

 

Am Hach 4a 

59510 Lippetal

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Heilpraktikerin zertif. Osteopathin, Physiotherapeutin Miriam Romberg