Wer kommt zu mir in die Praxis?

Zu mir kommen Menschen und Kinder mit ganz unterschiedlichen Beschwerden.

 

Erwachsene kommen vermehrt mit Schmerzen des Bewegungsapparates und / oder der Gelenke, wie der klassische Rückenschmerz in Form von den sogenannten Kreuzschmerzen

( z.B.Lumboischialgie, ISG-Irriationen,"Hexenschuß", Bandscheibenvorfall oder -vorwölbung),

Schmerzen im Bereich der Halswirbelsäule (auch mit Schwindel und Kopfschmerz),Kiefergelenksproblematiken, Schulterschmerzen und Hüft- oder Knieschmerzen.

Jedoch auch Magen-Darm Beschwerden wie Durchfall, Verstopfung und wiederkehrende Übelkeit, Erschöpfung und Unwohlsein jeglicher Art, Hautproblematiken (allergische Reaktionen, Hautunreinheiten

Neurodermitis), Menstruations-oder Wechseljahresbeschwerden, Herzkreislauferkrankungen gehören ebenfalls zu den Beschwerdebildern.

 

Oft ist es eine Kombination aus verschiedenen Krankheitsbildern, die zu mehreren gleichzeitig auftretenden Symptomen führen, welche ich mit der Osteopathie und unterstützend mit weiteren alternativen Therapien wie z.B. der Akupunktur behandel. Erfahrungsgemäß ist es in den meisten Fällen ein Potpourri aus verschiedenen Therapien die den Behandlungserfolg und somit das zurückgewonnene Wohlbefinden bedingen.

 

Bei Kindern und Jugendlichen sind es häufig wiederkehrende Kopfschmerzen, Migräne, Rückenschmerzen, Wachstumsschmerzen, Menstruationsschmerzen oder die osteopathische Begleitung der kieferorthopädischen Behandlung die einen Besuch in meiner Praxis bedingen.

 

Termine nach Vereinbarung

 

Rufen Sie einfach an !

 

02923 / 5169490

 

Am Hach 4a 

59510 Lippetal

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Heilpraktikerin zertif. Osteopathin, Physiotherapeutin Miriam Romberg